verwirrt

ach verdammt. ich fühle mich wieder so.. fett & undiszipliniert. heute zum mittag habe ich eine kleine kartoffel, einen kleine blumenkohlrose, etwa 4 lange bohnen und so einen miniminihaufen spinat. eigtl war es total wenig. nochnichtmal die hälfte von dem was ich früher gegessen habe. nichtmal die hälfte. ich habe alles ganz klein zerkaut und viel wasser zwischen durch und eigtl konnte ich schon nach der hälfte nichtmehr, oder wollte nicht, weil mein hunger gestillt war. aber ich konnte das nicht liegen lassen, nicht am essenstisch. naja danach hoch und direkt rausgelassen. aber ich hab das gefühl das es nicht alles war. eigtl bin ich mir sicher das es nicht alles war. dann war ich so sauer! naja dann bin ich halt grillen gefahren, habe aber nichts gegessen und nur coke zero getrunken. dann nach hause, bisschen tv geguckt und hausaufgaben gemacht und dann musste ich meinen magen beruhigen weil mir schlecht war. hab dann einen halben apfel gegessen und ein ei. das mittagessen war eindeutig zuviel und ich bin so sauer. dann will mein freund nichtmal mit mir joggen gehen. naja dafür überzieh ich gleich den crosstrainer.

meine mutter schöpft wieder langsam verdacht: eben haben die diese türkischencremes gegessen, mama hat so 3 große schateln davon gekauft, verschiedene. eigtl esse ich die total gerne und peperonie war auch dabei. ich LIEBE das eigtl. naja und eben hat mein stiefvater halt so gesagt das mama halt totalviel gekauft hat und man die ganze woche davon essen könnte und meine mama meinte nur "ja und die (mein name) isst das eigtl auch total gerne... aber irgendwie.. irgendwie diesmal nicht" und ich stand halt daneben. naja scheiß drauf. morgen zum frühstück ess ich ei und nehme mir apfel mit, zum mittag komm ich dann nicht nach hause weil ich einen freund verabschiede. bin dann erst zuhause wenn mama arbeiten ist, dann brauch ich nicht zu mittag essen.

naja ich geh jetzt dann mal sport machen.. obwohl ich ehrlich gesagt heute kein bock habe. aber was sein muss, muss sein. ich bin total erschöpft und würde am liebsten einfach ins bett gehen und schlafen. naja dafür kann ich danach umso besser schlafen. auch wenns dann erst 20uhr sind.

 

 

edit:

 

 

LOVE IT!

 

nochmal edit:
30min crosstrainer, ca. 290kcal verbrannt

 

24.8.08 17:58


guten morgen

also, ich war mich eben wiegen und hatte 53,3kg. hab gestern nacht beim lesen aber auch noch ne hand voll trauben gegessen :/ nuja. um 13Uhr gibts essen. hab zum frühstück ein kleines glas apfelsaft getrunken. eigtl hab ich voll kein bock gleich zu essen, weil ich weiß, dass ich mich dann schlecht fühle und ich habe angst vorm spucken. lieber ess ich gar nichts. aber ich muss. meine mama hat eben schon so grimmig geguckt als ich nicht brot mit so ner creme probieren wollte die ich sonst total gerne esse.

ich räum gerade mein zimmer auf, dann geh ich duschen, dann gibt es essen und danach bin ich bei nem freund zum grillen eingeladen. ich werde aber kein hunger haben. bleib aber auch nicht lange, weil ich noch hausaufgaben machen muss. und vllt. geh ich nachdem wir grillen waren, mit meinen freund nochmal joggen. wäre gut. und heute abend könnte ich dann noch mal crosstrainer und so. ich würde gerne morgen die 52,xxkg sehen, aber ich glaube, erst übermorgen wenns so normal weiter läuft. hab schon total angst vor morgen, ich hasse es während der schulzeit nichts zuessen. hier zuhause merkt das niemand wenn man magenknurren hat. morgen wirds wahrscheinlich noch gehen. hab 4std. werd zum frühstück dann wieder ei essen und dann apfel mitnehmen. geht schon..

also bis dann, liebe grüße

24.8.08 11:40


alles ok

also, erstmal zum essen und so:

gegessen: 1 apfel, 2 eier und etwa 15 von diesen minitrauben,
getrunken: milch, apfelsaft, wasser
soweit alles ok, besser als gestern
ich HASSE das so, immer wenn ich voll appetit auf brötchen habe samstags wenn meine eltern einkaufen gehen, bringen die nie welche mit, aber IMMER wenn ich sowas nicht essen will, dabei hätte ich da heute SO lust draufgehabt.. aber naja kann man nichts machen, was tut man nicht alles..

so dann zu meinem tag heute.
war heute mit meinem freund joggen, oder er ist halt inliner gefahren und ich bin gejoggt + sprintstrecken. geht eigtl ganz gut. war auch ne recht große runde. dann hats aber voll angefangen zu regnen, haben uns kurz unter nen baum gestellt, aber dachte halt toll hier wirst du genauso nass als wenn du eben nach hause joggst. sind dann halt durch den regen. egal. danach halt wieder gewichte und situps und alles so gemacht. crosstrainer heute nicht. eigtl dachte das reicht, vorallem weil ich ja recht wenig gegessen habe, aber im nachhinein.. bin ich iwie enttäuscht. naja morgen aufjedenfall, auch wenn ich wieder joggen gehen sollte.

sonst haben mein freund und ich nur einen kleinen mittagsschlaf gehalten :D und fernsehn geguckt.

morgen gibts spinat und kartoffeln zum mittag so gegen 13uhr. werd auch nur das zum mittag essen, wobei ich jetzt schon überlege ob ichs drin lassen soll.. naja ich rechne mal die kcal aus.

bis morgen, liebe grüße :-*

23.8.08 22:22


53,6 kg

wirklich ein wunder. ich muss zugeben, ich war gestern abend alles andere als stark. hab auf dem geburtstag ein paar cocktailtomaten und 2,3 paprikastreifen gegessen, und zum nachtisch obstsalat. hab extra gefragt ob der ohne zucker ist. und cola light getrunken. naja brot und chips und herrencreme und was die anderen leute alles undiszipliniert gegessen haben, habe ich ausgelassen.

aber dann wurde ich nachts zum undisziplinierten stück. fress ich doch tatsächlich wieder 3 von den kleinen schokokuchenstückchen!!!!! hallo? ich dachte ich werd nicht mehr. habs aber nicht ausgekotzt. hätte eh keinen sinn gemacht, ich hätte nur sämtliche kotzgeräusche gemacht ohne das iwas gekommen wäre, und es war ja nachts, alle waren da und man hätte das eben gehört.

naja dementsprechend musste ich mir heute totalen mut zusprechen das ich, wenn ich auf die waage steige und ein schlimmes ergebnis vorliegt, nicht schwach werde und denke ach komm fress doch weiter. aber tata! 53,6kg, 0,4kg abgenommen seit gestern. und wenn ich die woche überblicke, habe ich soweit ich weiß fast 2 kilo, also 1,9kg abgenommen.

hab ja überlegt ob ich heute fastentag mache, aber außer einem schönem ergebnis morgen werde ich übermorgen nichtsmehr davon haben. mache wahrscheinlich eine apfel-ei diät. werde jetzt noch ein bisschen was dazu raussuchen.

ahja,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG, GRAPEFRUIT!

23.8.08 10:23


fertig..

hallo,

also, ich fühle mich echt schlapp. trotzdem gut. aber die 4 tage sport hintereinander + wenig essen und die ständige kotzerei schlagen ein wenig an. vorallem sport, ich hab tierischen muskelkater und kann mich kaum auf den beinen halten. aber scheiß drauf, hab meinen sport durchgezogen. ich konnte auch nacher noch länger als 20mins crosstrainer, von der kondition her, aber meine beine haben einfach nachgegeben. weil ich darauf aber so sauer war habe ich erstmal meine situps überzogen (also mehr als geplant) und hab mich dann draußen in garten in den regen gestellt und noch ein bisschen seilchen gehüpft. man, wenn meine eltern oder so dagewesen wären hätte das echt krank ausgesehen.

so, ich fahr gleich auf einen geburtstag.. eigtl habe ich nicht vor zu essen.. ich halt mich zurück.. sollte ich schwach werden dann nur bei gemüse.. bin ich mir eigtl sicher, weil da wird gegrillt und fleisch esse ich eh nicht, sonst gibts halt nur so gemüse. aber ich möchte stand halten.

morgen mache ich vllt eine sportpause. zumindest was die beine anbelangt. situps müssen drin sein. aber dementsprechen möchte ich morgen einen apfel-ei-tag oder einen fasten tag machen. mal sehen.

 

bis dann,

 

liebe grüße an grapefruit, feier heute schön!

22.8.08 19:55


kotzen.

irgendwie ist es merkwürdig. habe heute zum frühstück ein brötchen gegessen, ohne alles. dachte ich schon ok, alles klar, voll viele kcals und so, aber ich brauch sowas damit mein magen nicht knurrt. zumindest jetzt für die startphase, bald werde ich eigtl ganz auf nfrühstück verzichten. dann mittags 3 eier, ca. 117kcal. dann die besagte kuchenstd., kein kuchen gegessen, nichtmal den apfel den ich mithatte. gerade eben ist es passiert. kuchen stand vor mir. ich war alleine zuhause. ich war plötzlich eine ganz andere person. ich habe 3 kuchenstücke gegessen (ok die sind nicht groß sondern nur so kleine quadrate von ca. 2cm breite). aber alles total mechanisch. ich kann mich nicht mal mehr an den geschmack errinern. sobald ich mein werk vollbracht hatte und realisiert habe was ich da gemacht habe, bin ich direkt hoch ins badezimmer und hab erstmal richtig gekotzt. nur scheiße das der kuchen voll nicht richtig hochkam weil der so breiig war. war vllt. höchstens eins der stücke. verdammt. eigtl wollte ich bevor ich heute abend auf einen geburtstag gehe schlafen und sport machen. aber es glaub es bleibt nur beim sport machen. länger. und heute abend erlaube ich mir nichtmal möhren und so die da angeboten werden.

ich dummes stück.

ich schreibe euch heute abend nocheinmal.

22.8.08 16:37


und da bin ich schon wieder..

ja, ich hatte bestimmt schon 100047646 myblogs. ich kann mich nie ganz davon trennen. nie ganz von der ganzen ES trennen. wollte ich das schonmal? ich weiß nicht. es ist so ein hin&her. aber ich habe das gefühl ich bin wieder voll drin.

war heute morgen nach dem aufstehen joggen, hatte die ersten 7std frei. haha. habe auch schon die letzten 2 tage unten sport gemacht, crosstrainer und so und gewichte und bla. werd gleich wieder was tun.
essenstechnisch bin ich auch stolz. hab heute lauchsuppe aus der tüte gegessen (ca. 175kcal) und einen apfel. eben noch eine kleine schüssel mit salat. den hab ich aber dann ausgekotz. ich lass das abendessen in letzter zeit gar nicht mehr drin. naja hab heute auch noch nen eiskaffee getrunken, aber nur einen kleinen, solangsam komm ich davon los. ich liebe eiskaffee. hab vor nem monat noch bestimmt mind. 3 gläser am tag getrunken. ein kleiner zur belohnung ist ok am tag. dann ess ich auch weniger weil der mich voll sättigt.

sonst.. werde mein myblog demnächst ein bisschen aufpolieren. das design ist ja auch total hässlich!! pfui. aber hab gerade echt kein bock iwas daran zumachen. am wochenende vllt. werd jetzt sport machen gehe (bin momentan noch bei 20min crosstrainer und 10min ca. gewichte, könnte eigtl mehr, aber ich möchte mich steigern) und danach meine hausaufgaben machen.

hab gestern auf kuchen verzichtet im unterricht. GUT. habe heute für morgen gebacken, werde ebenfalls verzichten, hab auch nicht genascht. GUT. :-)

21.8.08 19:29


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de