guten morgen

also, ich war mich eben wiegen und hatte 53,3kg. hab gestern nacht beim lesen aber auch noch ne hand voll trauben gegessen :/ nuja. um 13Uhr gibts essen. hab zum frühstück ein kleines glas apfelsaft getrunken. eigtl hab ich voll kein bock gleich zu essen, weil ich weiß, dass ich mich dann schlecht fühle und ich habe angst vorm spucken. lieber ess ich gar nichts. aber ich muss. meine mama hat eben schon so grimmig geguckt als ich nicht brot mit so ner creme probieren wollte die ich sonst total gerne esse.

ich räum gerade mein zimmer auf, dann geh ich duschen, dann gibt es essen und danach bin ich bei nem freund zum grillen eingeladen. ich werde aber kein hunger haben. bleib aber auch nicht lange, weil ich noch hausaufgaben machen muss. und vllt. geh ich nachdem wir grillen waren, mit meinen freund nochmal joggen. wäre gut. und heute abend könnte ich dann noch mal crosstrainer und so. ich würde gerne morgen die 52,xxkg sehen, aber ich glaube, erst übermorgen wenns so normal weiter läuft. hab schon total angst vor morgen, ich hasse es während der schulzeit nichts zuessen. hier zuhause merkt das niemand wenn man magenknurren hat. morgen wirds wahrscheinlich noch gehen. hab 4std. werd zum frühstück dann wieder ei essen und dann apfel mitnehmen. geht schon..

also bis dann, liebe grüße

24.8.08 11:40
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kamika / Website (24.8.08 17:22)
doch, da hast du recht. aber das sind auch wieder momente, an die man ungern denkt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de